digitale Elternabende

Digitaler Elternabend:

am 12.07.2022 von 18:30 – 20:00 Uhr zum Thema „das 1. Handy meines Kindes. Was muss ich dabei beachten?“
und am 19.07.2022 von 18:30 – 20:00 Uhr zum Thema „Familienfreigabe auf Smartphone und Tablet
Praktische Einstellungen für einen sicheren Weg ins Internet gemeinsam mit unseren Kindern“

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir Sie zu einem digitalen Elternabend am 12.07.2022 von 18:30 – 20:00 Uhr zum Thema „Das 1. Handy meines Kindes. Was muss ich dabei beachten?“ einladen.
Immer mehr Kinder haben oder wollen ein eigenes Smartphone. Spätestens beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule, setzen sich auch dieses Jahr die Eltern mit dieser Thematik auseinander. Welche Apps werden von Kindern genutzt? Welche Risiken bestehen und worauf muss ich als Elternteil achten? Diese Fragen wollen wir gemeinsam beim digitalen Elternabend beantworten. Durchgeführt wird der Abend von Tom Gudella von folie8 und Sascha Aschermann vom Polizeipräsidium Nordhessen, Netzwerk gegen Gewalt.
Zielgruppe: Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und weitere Interessierte.
Anmeldung über: https://netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de/anmeldung-das-1.-handy-meines-kindes

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nicht aufgezeichnet.

Sie erhalten einige Tage vor der Veranstaltung den Zoom-Zugangslink.

Hinweis an die Staatlichen Schulämter: Bitte leiten Sie diesen Veranstaltungshinweis an die Schulen weiter, damit die oben aufgeführten Zielgruppen erreicht werden können.
Hinweis an die Kommunen: Bitte leiten Sie diesen Veranstaltungshinweis an Verantwortliche für den Bereich der Medienkompetenz Ihrer Kommune weiter. Zudem würden wir uns über eine Veröffentlichung in Ihrer Kommune freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Aschermann
Polizeipräsidium Nordhessen
HSG E4 – Prävention
E 43 –Netzwerk Gegen Gewalt-
Geschäftsführer
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Fon:0561-910-1032/Fax:0611-32766-1540
sascha.aschermann@polizei.hessen.de
ngg.ppnh@polizei.hessen.de
www.netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de

Das goeth noch so ab: