Auf den Spuren der documenta

Linolschnitte des Kunst WPU-Kurses im Jahrgang 10

Der WPU-Kunst von Frau Binnenmarsch beschäftigte sich anlässlich der diesjährigen documenta 15 im Rahmes des Projekts „Was bleibt!?- Spuren der documenta“ mit Werken der documenta, die das kasseler Stadtbild prägen.

Bei einem Besuch der Dauerausstellung „about-documenta“ in der Neuen Galerie, bekamen die Schüler:Innen einen Überblick über die Geschichte der documenta.